Verein:

Aktuelles / News / Berichte

_______________________________________________________________________

Jahr 2019:

______________________________________________________________________

FT Jahn Weihnachtsshow 2019

 

Klasse was die Jahnler hier wieder auf die Beine gestellt haben, mit über 200 Akteure aus allen Abteilungen und weit über 300 Zuschauern zeigten die Kids und Erwachsenen was sie alles in ihren Abteilungen gelernt haben.
Alle fleißigen Helfer aus der Jahnfamilie verköstigten mit Glühwein, Sekt, Kaffee, Kuchen und Belegte Semmel alle Anwesenden und zum Abschluss gab es einen Flashmob, kreiert von Nina Swoboda und ihren Tänzerinnen. Klasse Veranstaltung und Danke an alle fleißigen Helfer.

(Abtlg-Fussball , Facebook)

Flashmob zur FT Jahn Weihnachtsshow 08.12.2019

Danke an Reinhold Swoboda

 

 

Ergebnislisten und mehr

vom 28. Nikolauslauf 

 

hier lesen:

 

 

Doppelerfolg im Boogie Woogie

für die FT-Jahnler

Karin Niedermayer und Peter Schütz aus Landsberg

 

Grandioser Erfolg für Karin Niedermayer und Peter Schütz beim Worldcup Ende Oktober in Trondheim, Norwegen. Ihnen gelang der Einzug in das Finale der besten 7 Paare der Welt in der Seniors-Class (Altersklasse ab 35/40 Jahre).

 

 

 

Silber für die Tänzerinnen der FT Jahn Landsberg

 

Am 19./20.10.2019 fand das Landesfinale des Dance2u Contests der Bayrischen Turnerjugend in Altötting statt. 

Damit die "Mädl`s" weiterhin zu Ihren Auftritten kommen, stellt der Abtleilungsleiter 

Andreas Schillinger von der Abteilung Fussball ihren Vereinsbus zur Verfügung.

Außerdem ein Dankeschön an die Fa. Maler Aicher,  die eine Spende für neue Outfits

bereit gestellt hat.

 

Blasrohr Schießen bei der FT Jahn Landsberg

 

Sabine Oswald von der FT Jahn Abteilung Bogenschießen hat beim Krüger Weltcup-Turnier der Blasrohrschützen (eine neue Sportart beim BSSB) auf der Olympia-Schießanlage in Hochbrück unter 38 internationalen Teilnehmerinnen den 1. Platz mit hervorragender 1163 von 1200 Punkten gewonnen.

 

Großer Preis von Deutschland

 

Landsberger erneut erfolgreich

Kürzlich fand der „Große Preis von Deutschland“ im Boogie Woogie in München statt. Ein wichtiges Ranglistenturnier für die Qualifizierung für die Deutsche Meisterschaft. 

Foto ( von Peter Schütz ) : Karin Niedermayer und Peter Schütz

VIZE EUROPEAN MEISTER IM BOOGIE WOOGIE 2019

 

Die Landsberger holen überraschend Silber bei den European Masters Games. Die Medaille wurde feierlich am Abend bei der Metal –Plaza- Zeremonie überreicht.

 

Foto: Die Europa Vize Meister Karin Niedermayer und Peter Schütz 

Ehrung im großen Stil

Klaus und Ute Nowak erhalten den Ehrenpreis des BLSV

 

„ ENGAGIERT 2019 „ aus den Händen

des BLSV Präsidenten Jörg Ammon

 

Einen sehr schönen Tag durften die Ehrengäste des BLSV in der Allianz-Arena verbringen.

 

Neue Vorstandschaft beim

FT JAhn Landsberg

Der bisherige 2. Vorstand Niederhuber wird 1. Vorstand

 

Der 2. Vorstand Manfred Niederhuber führte bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des FT Jahn Landsberg e.V. durch die Versammlung des Vereins. Er hatte den Verein, der 8 Abteilungen und mehr als 1200 Mitgliedern hat, bisher schon kommissarisch geleitet, nach dem der vorherige 1. Vorstand Alfred Gebuhr zurückgetreten war. Mit einer kurzweiliger Power Point Präsentation wurden die anwesenden Mitglieder über die Aktivitäten der letzten 12 Monate unterrichtet. Einer der Höhepunkt war die erfolgreiche Ausrichtung der Deutschen Meisterschaft im Rock ´n Roll.

Im Anschluss wurde die Vorstandschaft neu gewählt. Das Team um Manfred Niederhuber, der zum 1. Vorstand gewählt wurde, besteht aus Stefan Ackermann, als neuem 2. Vorstand und Emanuel Straßer, der das verantwortungsvolle Amt des Schatzmeisters übernommen hat, Schriftführerin wurde die auch bisher schon in der Vorstandschaft tätige Janine Rehm. Die beiden Revisoren Heike Niederhuber und Peter Merkt wurden ebenso im Amt bestätigt.  Gewählt wurden auch Klaus Nowak als Ehrenamtsbeauftragter und Andreas Schillinger für das Ressort Infrastruktur.

Die neue einstimmig gewählte Vorstandschaft nahm die Wahl an. Den Mitgliedern und der anwesenden 2. Bürgermeisterin Doris Baumgartl wurde ein kurzer Ausblick in die Vorhaben und die angestrebte zukünftige Ausrichtung des Vereins gegeben. Ziel ist es, auch durch Neugründung von Abteilungen den Verein breit und zukunftsfähig aufzustellen. So hat sich eine Boxabteilung bereits formiert und eine Abteilung Radsport ist in Gründung.

Das Motto der Vorstandschaft für den FT Jahn Landsberg lautet: Verein in der Stadt für die Stadt und dem Landkreis. Die Vorstandschaft sieht den Verein als Wiege des Breitensports und möchte verstärkt neben der Förderung des Kinder- und Jugendsports für die Vereinsmitglieder Sport und Geselligkeit in Landsberg zusammenbringen.

 

2. Bürgermeisterin Doris Baumgartl mit der neuen Vorstandschaft (von links)

2. Vorstand Stefan Ackermann,           1. Vorstand Manfred Niederhuber,               Schatzmeister Emanuel Straßer,

auf dem Bild fehlt die Schriftführerin Janine Rehm                                                                       (Foto:H. Niederhuber)

Riesenerfolg der Tänzerinnen der FT Jahn Landsberg

 

Vom 30.5.-2.6. fand das Turnfest-Bundesfinale in Schweinfurt statt, für das sich die Danceaholics unter der Leitung von Nina Swoboda beim Dance2u-Contest in Vöhringen im Oktober 2018 durch die Einteilung in die Kategorie "Masters" qualifiziert hatten.

Verdiente Landsberger werden im

Historischen Rathaus ausgezeichnet

Die Landsberger beim Boogie Woogie Worldcup in Finnland am Start

 

Am 27.4. fand in Finnland, Järvenpää, nahe Helsinki wieder ein Boogie Woogie Worldcup statt.

 

Foto: Karin Niedermayer und Peter Schütz

Leichtathleten erleben Zulauf

 

Auf ein sportlich erfolgreiches Jahr blickte die Abteilungsleiterin der FT Jahn Leichtathleten, Gaby Schwarz, zurück.

 

Das erste "SPORTFEST FÜR ALLE"

 fand am Samstag 

23. März 2019 im  LL Sportzentrum  statt!

 

Es gab ein hoch interessantes Sportangebot – gefüllt durch die Vereine der Region. Auch die FT Jahn war mit ihren wunderbaren Tanzdarbietungen vertreten.

Februar 2019, Erfolgreicher Einsteigerkurs SV / Ju-Jutsu

 

An fünf Abenden bot die Abteilung Ju-Jutsu Interessenten einen Einblick in die Selbstverteidigung und das Ju-Jutsu. Der vielseitige Trainingsplan deckte dabei viele relevante Aspekte der Selbstverteidigung ab und vermittelte sinnvolle Ansätze um Gefahrensituationen bewältigen zu können. Der Teilnehmerkreis war bunt gemischt, sehr motiviert und hatte eine Menge Spass bei dem Training. Da der Kurs sehr positiv angenommen wurde plant die Abteilung Ju-Jutsu diesen Kurs künftig 1x im Jahr anzubieten.

Boogie Woogie

Anfänger- Schnupperkurs

 

Kürzlich fand beim FT-Jahn Landsberg über den Zeitraum von 5 Wochen ein Boogie Woogie Schnupperkurs statt. 

mehr lesen ...

 

-Christbaumabholung in der Schwaighofsiedlung-

Scheckübergabe an die "Klinik Clowns"

 

Den Scheck nahm in Vertretung für die Klink Clowns entgegen die in Landsberg wohnende, praktizierende KC  die Ulrike Schneider - verkleidet als Florentine Spack.

Danke an allen Spendern (ob Christbaum Aktion und der zusätzliche Spende von Christian Glatz aus Unterdiessen) - das Sie unser Angebot annahmen.

von li.,  Roman Filgersthofer, Otto Fischer, Florentine Spack und Norbert Heller Foto: Ludwig ( Wigg ) Frey

 

www.klinikclowns.de

Jahr 2018:

*******************************************************************

Engagiert aus dem Jahr gelaufen

Beim 5. Silvesterlauf haben 55 Läuferinnen/er das Jahr sportlich und mit einer Spende das Jahr beendet, 

mehr lesen:

FT Jahn Nikolauslauf in Regen und Schnee

 

Trotz des echten „Sauwetters“ ließen sich rund 140 ehrgeizige Sportler nicht von der Teilnahme am 27. FT Jahn Nikolauslauf abhalten.    

.... mehr lesen:     

*******************************************************************

FT Jahn-Kinderweihnachtsshow  2018

 

Viele fleißige Helfer aus den Abteilungen Leichtathletik, Turnen und Rock ’n’ Roll sowie Badminton sorgten für eine stimmungsvolle Atmosphäre in der sonst nüchtern wirkenden Sporthalle am Hungerbachweg. Unter dem Lichterglanz der Birken begrüßte der Oberbürgermeister Mathias Neuner die aufgeregten Kinder und deren Elternun und lobte für hervorragenden Leistungen, die während des Jahres von den einzelnen Abteilungen erbracht wurden. Ein Dankeschön ging auch an die Eltern, die ihren Nachwuchs fleißig zu den Übungsstunden bringen. Oberbürgermeister Mathias Neuner übergab nach seiner Begrüßungsansprache das Mikrofon an den Moderator des Nachmittags, Klaus Nowak, der schon wie in den letzten Jahren mit seiner charmanten Art das Publikum souverän durch den Nachmittag führte. Die Jahn Abteilungen präsentierten ihren Sport unter weihnachtlichen Klängen mit viel Spaß und doch Ernsthaftigkeit.

Mit großer Freude wurde der Nikolaus mit seinen reizenden Engeln und dem „Geschenkeschlitten“ begrüßt. Viel Gutes wusste der Himmelsbote über die Jahn-Familie zu berichten und verteilte die mitgebrachten Geschenke. 

Wieder einmal zeigte sich, dass die Jahn-Familie es versteht, Kinderherzen höher schlagen zu lassen, und eine hervorragende Kinderweihnachtsshow bot.

*******************************************************************

Sportlerehrung 2018 in Landsberg

 

Von der FT Jahn Landsberg wurden bei der Sportlerehrung des Landkreises durch den Herrn Landrat Eichinger folgende Sportler geehrt: auf dem Foto vlnr Ludwig Böck ( Leichtathletik ) Peter Schütz und Karin Niedermayer ( Boogie Woogie )Ute und Klaus Nowak (Rock`n Roll ) Heidi Heise ( Bogenschießen ) Tobias Planer und Carolin Steinberger (Rock `n Roll  ).                    

Herbstmeisterschaft

in Böblingen

Turnier der Südcupserie

Der RRC Jahn Landsberg war am 10.11.2018 in Böblingen bei den diesjährigen Herbstmeisterschaften mit zwei Tanzpaaren vertreten.                                            Foto: Ute Novak

.... mehr lesen 

Erfolgreicher Tag in Vöhringen: Tänzerinnen des FT-Jahn Landsberg sind Master

Auch in diesem Jahr war der FT Jahn Landsberg beim Dance2U mit mehreren Gruppen vertreten.

Nominierung für die Weltmeisterschaft 2018

Das "Boogie-Woogie" Turnierpaar aus Landsberg Karin Niedermayer und Peter Schütz wurden für die Weltmeisterschaft 2018 nominiert.

... mehr lesen

Süddeutsche Meisterschaft 2018

Amberg/Oberpfalz

 

Lara Ritter und Stefan Nowak , Tanzpaar der C-Klasse, vom RRCJahn Landsberg ertanzten sich den 8. Platz bei den Süddeutschen Meisterschaften in Amberg.

Neues C-Klassen Tanzpaar bei den Jahn Rock`n Rollern

 

Ihr erstes gemeinsames Turnier führte die beiden nach Saarlouis zur Landesmeisterschaft Saarlands. 

Ältere Berichte sind in der jeweiligen Abteilung / Sparte zu finden !

Hauptsponsor:

Besucheranzahl: