Junge FT Jahn Bogenschützen bei der Oberbayerischen Meisterschaft ganz oben auf dem Treppchen

 

 

 

 

 

Luca v. Fürstenmühl Oberbayerischer Meister

Paul Oberosler Vize-Meister in der Schüler C Klasse

 

mehr...

Tischtennis:

Jahn Landsberg II Kreispokalmeister 2015

Mit einem klaren 5:1 Erfolg über den Favoriten TV Prittriching II holte sich die 2.Herrenmannschaft der FT Jahn Landsberg die Kreis-Pokalmeister-

schaft 2015 sowie eine weitere Titelsammlung für die TT-Abteilung der FT Jahn.In der Aufstellung Jahn Erwin,Schrottenbaum Siegfried und Dorn Klaus war das Team taktisch bestens aufgestellt und ließ dem Gegner keine Chance.Jahn II vertritt hiermit den Kreis Landsberg für die nächste Runde in Oberbayern auf Kreisebene.

Bild: Das Sieger-Trio v.l.n.r. Siegfried Schrottenbaum,Erwin Jahn,Klaus Dorn

Jahn Leichtathleten blicken auf ein erfolgreiches Jahr

 

Zufrieden blickte Leichtathletik - Abteilungsleiterin Gaby Schwarz auf „ihre“ Sportler, als sie bei der Jahreshauptversammlung das Jahr 2014 Revue passieren ließ.

So 40-50 Kinder erscheinen allwöchentlich zum Training am Sportzentrum und natürlich haben auch einige erfolgreich an Wettkämpfen  teilgenommen.

Sehr aktiv gestalteten auch die Langstreckenläufer ihr Läuferjahr. Insgesamtwaren sie 2014 und bis März 2015 über 120 mal, in Wettkämpfen von 5 – über 100 km, am Start.

Meist standen sie auch auf dem Treppchen, wofür Gaby Schwarz allen herzlich gratulierte. Besonders erfolgreich war auch der von Otto Fischer ins`s Leben gerufene neue Silvester - Benefizlauf, der 250.- € erbrachte und somit konnte zusammen mit einer Spende der Firma Hirschvogel 500.- € an das Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach übergeben werden.

Besonders bedankte sich Gaby Schwarz bei ihrem Stellvertreter Otto Fischer sowie bei ihren Übungsleiterinnen Daniela Pitschi, Marija Gajda und Schorsch Wolfsteiner, sowie bei Mark Oswald und Karin Appler für ihren unermüdlichen Einsatz. Natürlich durfte auch für alle anderen Helfer, Kampfrichter, Streckenposten, Kioskorganisatoren, Zeitungsschreiber und Spender wie REWE, Autotechnik Michael Helmer und Sport 2000 ein großes Dankeschön ihren Platz finden.

Sehr herzlich gratulierte die Abteilungsleiterin Uschi Simon nachträglich zu  ihrem runden Geburtstag und ehrte das „Geburtstagskind“ mit einem Blumenstrauß.

Die per Akklamation durchgeführten Neuwahlen ergaben folgendes Resultat:

Abteilungsleiterin: Gaby Schwarz

Stellvertreter: Otto Fischer

Kassier: Uwe Webers

Schriftführerin: Gusti Berger

Sportwart: Günter Arndt

Jugendsprecher: Mark Oswald

 

Die frisch Gewählten bedankten sich bei den Anwesenden sehr herzlich. Die „neue“ Abteilungsleiterin wies noch auf verschiedene Veranstaltungen wie „D`Landsberger Wies`n“, Familiensporttag, Ruethenfest, Nikolauslauf, Silvesterbenefizlauf und auch schon auf den Rosenmontagsball 2016 hin und hofft auch hier wieder auf die volle Unterstützung Aller. Herzlich bedankte sie sich bei Jahn Vorstand Alfred Gebuhr und dessen Stellvertreter Manfred Niederhuber sowie bei Klaus Nowak für die Teilnahme an der Versammlung.

Mit einem gemütlichem Beisammensein und lebhaften Gesprächen endete die diesjährige Jahreshauptversammlung.

 

 

Bericht: Gusti Berger

Foto v. l.: Günter Arndt, Gaby Schwarz, Alfred Gebuhr, Otto Fischer, Gusti Berger, Manfred Niederhuber, es fehlt Uwe Webers.

T-Shirtspende für Jahn Leichtathleten - 

FT Jahn Leichtathletik Lauftreff –Änderung auf Sommerzeit

 

Der FT Jahn Lauftreff, der von Übungsleiter  Georg Wolfsteiner betreut wird, ändert mit der Sommerzeit seine Zeiten. Alle Laufbegeisterten treffen sich ab Dienstag, dem 31. März 2015, um 17:30 Uhr am Parkplatz der Firma Dittel, der am Ortsrand von Landsberg Richtung Erpfting auf der linken Seite liegt.

Es wird auf jedes Tempo eingegangen, keiner braucht alleine laufen! Die Strecken werden der jeweiligen Fitness angepasst. Dazwischen wird Gymnastik, Aufwärmen, Dehnen usw. angeboten. Es ist nicht erforderlich, Mitglied bei der FT Jahn zu sein.

Achtung: Erst am Ende vom Parkplatz links einbiegen!!

 

Text: Gusti Berger

Jahn Leichtathletik-Kinder in Peiting erfolgreich

 

Erst kurz ist das Trainingsjahr der Jahn Leichtathletik-Kinder aber dennoch haben sie sich dem Wettbewerb beim spielerisch – offenen Hallensportfest in Peiting gestellt.

Unter insgesamt ca. 100 Kindern kämpften sich die Jahn- Kinder tapfer durch die einzelnen Disziplinen wie Ballzielwurf, Hindernislaufen, Weitsprung, Medizinball stoßen, Sprunglauf und Pendelstaffellauf.

Die Ergebnisse:

Jahrg. 2008: 2. Platz, Peters Emilia; 5. Platz, Schmid Julia

2007: Anders Felizitas, 6. Platz;

2006: Peters Lara-Sophie, 3. Platz

2005: Schmid Lena, 5. Platz; Gehr Svenja, 9. Platz; Franke Sophie, 10. Platz

Stolz durften alle Kinder je eine Urkunde und einen leckeren frischen Donat in Empfang nehmen und natürlich ein dickes Lob von ihren Betreuern Gaby Schwarz, Marc Oswald, Daniela Pitschi und Karin Appler.

Bericht: Gusti Berger

Foto v. l.: Marc Oswald, vorne: Emilia Peters, Sofie Franke, Julia Schmid

Hinten: Lara-Sophie Peters, Felicitas Anders, Svenja Gehr, Lena Schmid

Rückblick Jahn Langstreckler dem Wink des Stockerls vielmals gefolgt

Bericht hier:

Silvester-Benefizlauf der FT-Jahn Landsberg

Fotos von Thorsten Jordan

Zu einem äußerst angenehmen Termin trafen sich der 1. Vorsitzende der FT Jahn Landsberg, Alfred Gebuhr (links) und Sparkassen-Vorstand Thomas Krautwald. Die Sparkasse unterstützt den Verein bei der Sanierung des Sportplatzes.

 

 

 

 

 

Sparkasse Landsberg-Dießen unterstützt

 FT Jahn Landsberg

 

5.000 Euro Spende für die Sanierung des Sportplatzes

 

 

 

Landsberg.  Vor kurzem besuchte der Vorstand der Sparkasse Landsberg-Dießen, Thomas Krautwald, den 1.Vorsitzenden der FT Jahn Landsberg, Alfred Gebuhr. Im Gepäck hatte er einen Spendenscheck der Sparkassen-Stiftung in Höhe von 5.000 Euro. Das Geld ist für die Sanierung des Sportplatzes bestimmt. „Unsere finanzielle Unterstützung sehen wir auch als Anerkennung der ehrenamtlichen Arbeit, die im Verein geleistet wird. Für die Sparkasse Landsberg-Dießen ist der Jugend- und Breitensport in der Region ein wichtiges Gut, das es zu fördern gilt“, so Thomas Krautwald.

 

Der Start für das ursprünglich im Januar 2015 startende Eltern-Kind-Turnen am Dienstag von 16 Uhr bis 17.30Uhr in der Berufsschule Landsberg muß mangels Übungsleiter bzw. Helfer verschoben werden !!! 

Für den Beginn wurde nunmehr der Dienstag nach den Faschingsferien angesetzt !!!

 

Dank allen Spendern und der Fa. Häntsche für den reibungslosen Aufbau

So sieht sie aus

Spielerisch die Grenzen überwunden

Sterne des Sports wurden zum dritten Mal verliehen.

Ehrung der Preisträger: (von links) Stefan Jörg (Vorstandsvorsitzender VR-Bank), Marie-Theres und Peter Scheck (beide SV Igling), Christian Achzet und Rudi Aumüller (beide FC Scheuring), Alfred Gebuhr, Andreas Schillinger und Matthias Neumann (alle FT Jahn Landsberg), Manfred Doll (Öffentlichkeitsarbeit VR-Bank).

FT Jahn – Kinderweihnachtsshow  im Sportzentrum

Am 30. November 2014, dem ersten Adventsonntag, findet  im Landsberger Sportzentrum, Hungerbachweg 1, die beliebte und temperamentvolle Kinderweihnachtsshow der Freien Turnerschaft Jahn statt. Hier führen die Jahn – Kinder und Jugendlichen vor, was sie das Jahr über in den verschiedensten Sportarten erlernt und geübt haben.

Und zum krönenden Abschluss kommt auch wieder der Nikolaus mit seinen Engeln.

Es sind alle Interessierten herzlich eingeladen, natürlich ganz besonders die Eltern und Omas wie Opas!

Beginn ist um 15:00 Uhr, Ende ca. 18:00 Uhr, für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Text, Foto: Gusti Berger

Tolle T – Shirt Spende für die jungen FT Jahn Leichtathleten

Bericht hier

Dance Rackers schaffen den Sprung in die Kategorie „Master“

Bericht hier

Dance Rackers schaffen den Sprung in die Kategorie „Master“ Bericht hier

<<

Gold- und Silber-Pokal für die Tänzerinnen der FT Jahn Landsberg

 

Riesenerfolg für die Tanzteams der FT Jahn beim Dance2u Contest, der dieses Jahr in Vöhringen bei Ulm stattfand. Fast 800 Tänzerinnen (und eine Handvoll Tänzer) in vier Altersklassen nahmen am 18./19.10.2014 am Wettbewerb teil und zeigten Tanzstile in den Bereichen Hip-Hop/Streetdance, Jazz Dance, Modern Dance, Ballett und Videoclip Dancing.  

In der Altersklasse „Seniors“ begeisterte das Team „Beat Breakers“ der FT Jahn unter der Leitung von Trainerin Nina Swoboda sowohl die Jury als auch das Publikum.  Mit einer spektakulären Choreografie und einer perfekten Darbietung erreichten sie unter 13 Teams in der Kategorie der „Checker“ den 1. Platz. Die Mädels nahmen bei der emotionalen Siegerehrung den Siegerpokal ganz stolz entgegen.

Das Team „Danceaholics“ komplettierte den Erfolg der FT Jahn.

Die acht Tänzerinnen der Altersklasse „Adults“, in der Trainerin Nina Swoboda selbst mitwirkt, überzeugten ebenfalls mit ihrer kreativen Show und Ausstrahlung. Sie waren überglücklich, den Pokal in der Kategorie „Checker“ für den 2. Platz in Empfang nehmen zu dürfen.

Auch im nächsten Jahr werden die Tänzerinnen der FT Jahn Landsberg beim Dance2u Wettbewerb, der dann in der Oberpfalz stattfinden wird, starten. 

Neues Textfeld >>

Liebe Freunde und Mitglieder der FT Jahn Landsberg

Ein herzliches Willkommen an alle Sportbegisterten, Interessenten, Freunde und Mitglieder der Freien Turnerschaft Jahn Landsberg am Lech e.V.!

Seit der Gründung der Freien Turnerschaft am 31. Mai 1923 und dem Wiedererstehen im Januar 1949 finden hier ganzen Familien, Junge und im Herzen jung Gebliebene ihre sportliche und gesellige Heimat. Angefangen mit den ganz Kleinen beim Eltern-Kind-Turnen bis hin zu unseren ganz Großen im Senioren-Bereich zählt die Jahn-Familie heute rund 1300 Mitglieder. Die vielfältigen Angebote in den Bereichen Badminton, Bogenschießen, Fußball, Ju-Jutsu, Leichtathletik, Rock ‘n’ Roll, Tischtennis und Turnen spiegeln unser Streben wieder: Freude am Sport und am Miteinander für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Dafür stehen wir gestern, heute und morgen.

Mein Dank gilt unseren engagierten Übungsleitern und -leiterinnen und ehrenamtliche Helfern, die tagtäglich mit Herzblut allen Aktiven Spaß am Sport bereiten. Die zahlreichen Erfolge bis hin zur Deutschen Meisterschaft und Weltmeisterschaft unserer Sportler und Sportlerinnen in regionalen, nationalen und internationalen Wettkämpfen sind ihr Lohn. Sie machen zu Recht Athleten, Betreuer und Verein stolz. Gerade der Eifer und Fleiß unsere Kinder und Jugendlichen begeistern uns hier stets aufs Neue.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß, Spannung und Erfolg im Sport und außerhalb!

 

Sportliche Grüße
FT Jahn Landsberg e.V.
Alfred Gebuhr
1. Vorsitzender

Unser neues "Jahnstüberl"
Vielen Dank an den Förderer der FT Jahn Landsberg